Domaine de la Janasse

Domaine de la Janasse

Adresse:
27 Chemin Du Moulin
Stadt:
Courthézon (PLZ 84350)
Ort:
Auvergne-Rhône-Alpes
Land:
Frankreich
Telefon:
+33 4 90 70 86 29
Web:
http://www.lajanasse.com/

1967 kehrte Aimé Sabon von seinem Militärdienst zurück. Er übernimmt die Weinberge seines Vaters (der seine Trauben in einer Genossenschaftskellerei mitbrachte) und seines Schwiegervaters (der den Wein an den Handel verkaufte).
Im Jahr 1973 baute Aimé seinen eigenen Keller. So entstand die Domaine de la Janasse, nach dem Namen der Familienfarm in Courthézon, an einem Ort namens "La Janasse". Aimé ist ehrgeizig. Im Bewusstsein, ein fabelhaftes Terroir zu besitzen, baut er das Gebiet weiter aus, indem er neue Grundstücke erwirbt. Seit 15 Hektar nimmt La Janasse jetzt 90 Hektar ein.

Aufgrund seiner explodierten Struktur (mehr als sechzig Parzellen) erstreckt sich das Gut La Janasse über ein Mosaik von Terroirs (siehe Abbildung). Sorgfältiges Studium und Erforschung der Böden, ihrer Exposition und ihres Mikroklimas haben es ermöglicht, den Weinberg optimal zu organisieren. Weiße Trauben und Syrah werden vorzugsweise auf Sand-Kalk-Böden gepflanzt und im Nordosten ausgesetzt, um Frische, Säure und Finesse zu bewahren.Mourvèdres, die auf Ton-Kalk-Böden gepflanzt wurden, die mit gerollten Kieselsteinen bedeckt sind, erhalten ein sehr gutes Niveau der Reife.

Diese Verteilung der Terroirs bringt eine große Komplexität in den Anordnungen mit sich. Es legitimiert auch die besonderen Weine, die Chaupin, Garrigues, Terre d'Argile und Terre de Bussières sind. Zum Beispiel produzieren wir auf Chaupin und Les Garrigues späte Terroirs, 100% Grenache Cuvées, die wichtigste Traube der südlichen Côtes du Rhône. Für uns erreicht Grenache auf kalten Böden nur die volle Balance. Auf wärmeren Böden muss die Großzügigkeit von Mourvèdre und Syrah gemildert werden.

Top-Seller - Kaufen Sie den empfohlenen Produkte aus Domaine de la Janasse