Trends:

Sancerre

Château de Sancerre Rosé 2018

75cl

Château de Sancerre Rosé 2018

18,59€
18,59€

inkl. 20.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Lilovino AT (Frankreich) Geschätzte Lieferung: 5 - 7 Tage
Dieses Produkt benötigt eine zusätzliche Vorbereitungszeit von 24 Stunden.
Versandkosten: 15,70€

Steckbrief

Weinkategorie: Roséwein
Jahrgang: 2018 Andere Jahrgänge
Weinregion:Sancerre (Loire, Frankreich)
Weingut: Chateau de Sancerre

Füllmenge: 75cl
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13%
Der Château de Sancerre Rosé 2018 (18,59€): Ein Roséwein aus den Sancerre-Weinbergen von Chateau de Sancerre, der aus Trauben des Jahrgangs 2018 gekeltert wurde. Dieser Roséwein hat 13% Vol.. Der Roséwein verdient laut unseren Drinks&Co-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten.

Beschreibung von Château de Sancerre Rosé 2018

Château de Sancerre Rosé 2018

VERKOSTUNG:

  • Farbe: blassrosa Licht.
  • Nase: Noten von Zitrusfrüchten und gelben Fruchtfleisch.
  • Mund: ein schöner, ausgewogener Angriff, voll und großzügig, Noten von Grapefruit. süß und anhänglich Finish mit einer guten Nachhaltigkeit am Gaumen.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Sancerre.

WEINBERG: Terroirs profitiert von einem ozeanischen Klima verschlechtert und Kiesel Kies, Sand-Lehm, Kies von Kieselschiefer, Sandstein und Kalkstein.

REBSORTE(N): Pinot Noir.

PASST ZU: als Aperitif, mit Aufschnitt.

SERVIERTEMPERATUR: 11 ° C

ALKOHOLGEHALT: 13%

Mehr sehen

Bewertungen von Château de Sancerre Rosé 2018

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Château de Sancerre Rosé 2018:Château de Sancerre Rosé 2018 bewerten:

4 /5

2018 - Unverbindliches Bild. Das Kleid des Château de Sancerre Marnier ist klar und hell, lachsrosa Farbton. Die Nase Noten von Zitrusnoten wie Mandarine und Zitrone Confit. Gustatorily, können wir einen schönen Angriff ausgeglichen fühlen. Der Mund ist voll und großzügig, mit Noten von Grapefruit dominierte.
Das Finish ist köstlich und zierlich mit einem guten Nachgeschmack. Domaine Château de Sancerre Das Château de Sancerre, im Herzen der Weinberge, ist die einzige Burg in der Region. Es wurde im zehnten Jahrhundert von den Grafen von Champagne gebaut. Von dieser Zeit bleibt den Turm von Fiefs, nur das Überleben des feudalen Schlosses. Die Burg wurde im Jahr 1874 im Stil Louis XII wieder aufgebaut. Im Jahr 1919, Louis-Alexandre Marnier-Lapostolle, der Erfinder des Grand Marnier Likör, die Liebe zu seiner Heimatstadt, kaufte das Château de Sancerre und einige Weinberge. Es stellt sich in den alten Schlosskeller und entwickelt seine Weinberg, während aktiv auf den Ruf dieses Weines beiträgt. Heute hat das Weingut 56 Hektar und ist der einzige Sancerre Wein unter dem Markennamen vermarktet werden "Chateau de Sancerre."
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Château de Sancerre Rosé 20182017

4/5

2017 - Unverbindliches Bild. Das Kleid des Château de Sancerre Marnier ist klar und hell, lachsrosa Farbe. Die Nase Noten von Zitrusnoten wie Mandarine und Zitrone Confit. Gustatorily, können wir einen schönen ausgeglichenen Angriff fühlen. Am Gaumen ist er reichlich und großzügig, mit Noten von Grapefruit dominierte.
Das Finish ist köstlich und zierlich mit einem guten Nachgeschmack. Domaine Château de Sancerre Das Château de Sancerre, im Herzen der Weinberge, ist die einzige Burg in der Region. Es wurde im zehnten Jahrhundert von den Grafen von Champagne gebaut. Von dieser Zeit bleibt den Turm von Fiefs, nur das Überleben des feudalen Schlosses. Die Burg wurde im Jahr 1874 im Stil Louis XII wieder aufgebaut. Im Jahre 1919, Louis-Alexandre Marnier Lapostolle, der Erfinder des Grand Marnier Likör, die Liebe zu seiner Heimatstadt, kaufte das Château de Sancerre und einige Weinberge. Es stellt sich in die Keller alte Burg und entwickelt seinen Weinberg, während aktiv auf den Ruf dieses Weines beiträgt. Heute hat das Weingut 56 Hektar und ist der einzige Sancerre Wein unter dem Markennamen vermarktet werden "Chateau de Sancerre."
Mehr anzeigen

Weitere Produkte des Weinguts