Herzlich Willkommen bei Drinks&Co

Sie müssen über 18 sein, um diese Webseite besuchen zu können.

Bitte geben Sie Ihr Geburtsjahr ein.

Verantwortungsvoller Genuss ab 18 Jahren

Sie können Ihr Kundenkonto ab jetzt nutzen.

Ihre Daten wurden erfolgreich gespeichert.

Ribera del Duero

Pago de Carraovejas 2018

75cl

RP92+ParkerGP93Peñín

Pago de Carraovejas 2019

34,79€
34,79€

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist nicht verfügbar.
Sie können folgendes Produkt kaufen Pago de Carraovejas 2019

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2018 Andere Jahrgänge
2019, 2017, 2016 und 2015
Weinregion:Ribera del Duero (Kastilien und León, Spanien)
Weingut: Pago de Carraovejas

Camino De Carraovejas S/n - 47300 - Peñafiel - Spanien

Füllmenge: 75cl Anderes Mengenvolumen
Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo, Tinto Fino
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15%
Mit dem Pago de Carraovejas 2018 präsentiert uns das Weingut Pago de Carraovejas einen gelungenen Rotwein mit Herkunftsbezeichnung Ribera del Duero, der aus den Weintrauben, Tinto Fino, Tempranillo, Merlot und Cabernet Sauvignon, des Jahrgangs 2018 gekeltert wurde. Der Rotwein, Pago de Carraovejas 2018, weist einen Alkoholgehalt von 15% Vol. auf. Am besten passt der Pago de Carraovejas 2018 zu Weißer Fisch und Schwein. Ein Rotwein, der von Drinks&Co-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde, während er von der Fachjury wie folgt benotet wurde: Robert Parker Punktzahl: 92+ und Peñín Punktzahl: 93..

Beschreibung

Pago de Carraovejas 2018 (Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo und Tinto Fino)

GESCHMACKSNOTEN:

  • Ansicht: Helle Kirsche.
  • Nase: Die floralen Aromen, die die Nuancen der roten Früchte begleiten, überwiegen. Auch ein Hauch von cremiger Eiche.
  • Mund: Ausdrucksstark, offen, kraftvoll und zart zugleich. Mit gegenwärtigen und subtilen Tanninen, mit erkennbarem Charakter und Gleichgewicht.

WEINBERG: 160 Hektar, auf denen alle seine Weine hergestellt werden, gepflanzt zwischen 1988 und 2011. Sie verteilen sich von den mittleren Bereichen auf die Moore, die mehr als 900 Meter hoch sind, wobei jeder seine eigene Persönlichkeit hat. Die Böden sind streng und die Reben sind bemüht, ihre Leistung selbst zu regulieren und die besten Früchte anzubieten.

VORBEREITUNG: Anschließend wurde im Weingut eine doppelte Auswahl getroffen: Trauben und Beeren. Die Schwerkraftarbeit erlaubte es, den Rohstoff maximal zu respektieren. Die Gärung durch Parzellen, die Verwendung eigener Hefen und die Ruhe sind die Richtlinien für die Ausarbeitung dieses Weins.

ALTERUNG: Der Wein wurde raffiniert, indem er etwa 12 Monate lang in französischen und amerikanischen Eichenfässern geschützt wurde.

Mehr sehen

Serviervorschlag

Trinktemperatur

16ºC

Wein & Speisen

VorspeisenSchinken und WurstKäseZiegenkäseFleischFischiberischer SchinkenGewürzeCurryBlauer FischLammSchweinWeißer Fisch

Das Weingut

Pago de Carraovejas

Pago de Carraovejas

Pago de Carraovejas ist eine einzigartige Wein mit eigener Persönlichkeit, mit einer Kralle und das Zeichen, und erhält begehrten kraft ihrer Gefühle bauen ausdrucksstarke Aromen von intensiver Farbe, ein fleischiger Geschmack, kraftvoll und üppig, in denen drücken die Eigenschaften, die jedes ihrer Kaste zu geben: Ink des Landes, Cabernet Sauvignon und Merlot, die die wesentlichen Nuancen, die die "Terroir" von den Hängen des Carraovejas bietet binden.

Weitere Informationen über das Weingut

Punkte

RP92+ParkerGP93Peñín

Bewertungen von Pago de Carraovejas 2018

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Pago de Carraovejas 2018:Pago de Carraovejas 2018 bewerten:

5/5

Impresionante
Mehr anzeigen,

Pago de Carraovejas 2018

4 /5

GESCHMACKSNOTEN: Ansicht: Helle Kirsche. Nase: Die floralen Aromen, die die Nuancen der roten Früchte begleiten, überwiegen. Auch ein Hauch von cremiger Eiche. Mund: Ausdrucksstark, offen, kraftvoll und zart zugleich. Mit gegenwärtigen und subtilen Tanninen, mit erkennbarem Charakter und Gleichgewicht. WEINBERG: 160 Hektar, auf denen alle seine Weine hergestellt werden, gepflanzt zwischen 1988 und 2011. Sie verteilen sich von den mittleren Bereichen auf die Moore, die mehr als 900 Meter hoch sind, wobei jeder seine eigene Persönlichkeit hat. Die Böden sind streng und die Reben sind bemüht, ihre Leistung selbst zu regulieren und die besten Früchte anzubieten. VORBEREITUNG: Anschließend wurde im Weingut eine doppelte Auswahl getroffen: Trauben und Beeren. Die Schwerkraftarbeit erlaubte es, den Rohstoff maximal zu respektieren. Die Gärung durch Parzellen, die Verwendung eigener Hefen und die Ruhe sind die Richtlinien für die Ausarbeitung dieses Weins. ALTERUNG: Der Wein wurde raffiniert, indem er etwa 12 Monate lang in französischen und amerikanischen Eichenfässern geschützt wurde.
Mehr anzeigen
,

Weitere Produkte des Weinguts