Trends:

Pessac-Léognan

Château Latour Martillac 2016

75cl Füllmenge

RP92-94Parker

48,00€

inkl. 20.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Vintage and Co AT (Frankreich) Geschätzte Lieferung: 5 - 8 Tage
Versandkosten: 16,00€

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2016 Andere Jahrgänge
Weinregion:Pessac-Léognan (Bordeaux, Frankreich)
Weingut: Château Latour Martillac

8 Chemin Latour - 33650 - Martillac - Frankreich

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot
Allergene: Enthält Sulfite
Mit dem Château Latour Martillac 2016 (48,00€) präsentiert uns das Weingut Château Latour Martillac einen gelungenen Rotwein mit Herkunftsbezeichnung Pessac-Léognan, der die Trauben, Merlot und Cabernet Sauvignon, des Jahres 2016 enthält. Speisen wie etwa rotes Fleisch und Käse rundet der Château Latour Martillac 2016 hervorragend ab.

Beschreibung von Château Latour Martillac 2016

Château Latour Martillac 2016 (Cabernet Sauvignon und Merlot)

Hersteller: Château Latour Martillac

Abk. Weinregion: Pessac-Léognan

Trauben: Cabernet Sauvignon und Merlot

Mehr sehen

Serviervorschlag

Das Weingut

Château Latour Martillac

Château Latour Martillac

Château LATOUR-MARTILLAC, 1953 zum Cru Classé ernannt , verdankt seinen Namen dem Turm, welcher den Ehrenhof ziert. Es handelt sich dabei um einen Rest des kleinen Forts das im 12. Jahrhundert von den Vorfahren Montesquieus gebaut wurde.

Weitere Informationen über das Weingut

Punkte

RP92-94Parker

Bewertungen von Château Latour Martillac 2016

This product has no reviews yet. Be the first to rate it.

Bewertungen anderer Jahrgänge von Château Latour Martillac 2016201320122015

4/5

Dieser 2013 Jahrgang ist in Zartheit und Eleganz zum Ausdruck gebracht. Seine Notizen etwas empyreumatischen, übersät mit schwarzen Früchten verführen Ihren Gaumen mit einer duftenden und würzigen Länge.
Notation: 15-16 / 20 von RVF, Bettane & Desseauve: 16/20

Trinken oder halten: 2017 - 2030
Pairing: Gebratenes Huhn mit Knoblauchzehen, gebratenen Pilzen
Mehr anzeigen
Anonym

4/5

Château Latour-Martillac gehört zur Familie Kressmann seit 1871. Es seinen Namen im Innenhof zum Turm verdankt, die Reste einer alten Festung in Martillac. Bekannt für seine Weißweine, erschien die Château Latour-Martillac rot nach dem Erwerb der Immobilie durch Albert Kressmann, in den 1930er Jahren.
Die 45 Hektar dieser Pessac Léognan Spannweite von Pyrenean Kies. Die roten Rebsorten bestehen aus 60% Cabernet Sauvignon, 35% und 5% Merlot Petit Verdot zusammengesetzt.
Die Weine werden in Fässern (30% neu) im Alter von 18 Monaten mit der Leitung von Denis Dubourdieu und mit Valérie Vialard.
Diese Weinlese 2012 wird in Zartheit und Eleganz zum Ausdruck gebracht. Seine Notizen etwas empyreumatischen, übersät mit schwarzen Früchten verführen Ihren Gaumen.
Andere Bezeichnungen:
Decanter: 16.75 / 20

Trinken oder halten: 2017 - 2030
Pairing: Gebratenes Huhn mit Knoblauchzehen, gebratenen Pilzen
Mehr anzeigen
Anonym

4/5

Mir persönlich hat er ausgezeichnet zu Fisch geschmeckt. Man hatte ihn mir bei einer Weinprobe angeboten.
Roter Farbton mit violettem Schimmer. Verströmt einen Duft nach kürzlich ausgetrieben Rosen. Dieser Château Latour-Martillac ist ein Wein mit einem sehr guten Säuregehalt.
Mehr anzeigen
Bernard Usma