Trends:

Rudolf Fürst Parzival 2016

75cl

Rudolf Fürst Parzival 2016

26,38€
26,38€

inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Vinexus AT (Deutschland) Geschätzte Lieferung: 4 - 6 Tage
Versandkosten: 7,90€
Kostenlose Lieferung ab 150,00€
Nur 7 Artikel

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2016 Andere Jahrgänge
Weinregion:Franken (Deutschland)
Weingut: Rudolf Fürst

Hohenlindenweg 46 - 63927 - Bürgstadt Am Main - Deutschland

Füllmenge: 75cl
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13%
Mit dem Rudolf Fürst Parzival 2016 (26,38€) präsentiert uns das Weingut Rudolf Fürst einen gelungenen Rotwein mit Herkunftsbezeichnung Franken, der aus 2016er Trauben hergestellt wurde. Der Rotwein, Rudolf Fürst Parzival 2016, weist einen Alkoholgehalt von 13% Vol. auf. Ein Rotwein, der von Drinks&Co-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

Beschreibung von Rudolf Fürst Parzival 2016

Rudolf Fürst Parzival 2016

Hersteller: Rudolf Fürst

Abk. Weinregion: Franken

Mehr sehen

Das Weingut

Rudolf Fürst

Rudolf Fürst

Die Familie Fürst betreibt nachweislich seit 1638 Weinbau, was den Winzerklan zu einer echten Elite emporhebt. Seit 2007 führen Paul Fürst und dessen Sohn, Sebastian, das erfolgreiche Familienunternehmen in dem neuen Gutsgebäude, das seit 1979 steht.

Weitere Informationen über das Weingut

Bewertungen von Rudolf Fürst Parzival 2016

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Rudolf Fürst Parzival 2016:Rudolf Fürst Parzival 2016 bewerten:

4 /5

Ein sehr dunkler, mineralischer und fruchtintensiver Rotwein aus dem Hause Rudolf Fürst. Er duftet nach Beeren und Kräuter und schmeckt sehr mineralisch, aber auch weich und tanninhaltig. Ein kräftiger Rotwein zu herzhaften Gerichten.
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Rudolf Fürst Parzival 2016201420112009

4/5

Sehr gut gelungene kirschrote Farbe. Der Rudolf Fürst riecht stark nach Veilchen.Überaus dichte und klare Struktur.
Ein guter Rotwein zum Abschluss der Mahlzeit.
Ich habe ihn zusammen mit meinem Onkel, einem absoluten Weinliebhaber, genossen.
Mehr anzeigen
Leyna Leupin
Rudolf Fürst Parzival Trocken 2014

4/5

Riecht nach Kompott aus reifen Früchten. Ich fand dieser 2011 schmeckte korkig.
Der Rudolf Fürst Parzival hat ein auffälliges Holzaroma.
Mehr anzeigen
Norbert Becker

4/5

Sinnliche Schokoladenaromen. Hervorragender Geschmack.
Guter Wein, jedoch ein bisschen zu holzig.
Mehr anzeigen
Dieter Wait