Luciano Sandrone Barolo Aleste 2015

Luciano Sandrone (Barolo)

89,00€ + 9,99€ Sendung (4 - 7 Tage)

973,80€ + 33,00€ Sendung (9 - 12 Tage)

1.947,60€ + 45,00€ Sendung (9 - 12 Tage)

89,00/Einheit

inkl. 22.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sendung: Mair Mair (Italien)

Sie erhalten 1.19 Punkte für jede gekaufte Einheit

Weitere Preise sehenPreise ausblenden

Der Luciano Sandrone Barolo Aleste 2015 (89,00€) von Luciano Sandrone ist ein in der Weinregion Barolo verwurzelter Rotwein, der 2015-er Nebbiolo enthält. Der Rotwein, Luciano Sandrone Barolo Aleste 2015, weist einen Alkoholgehalt von 14.5% Vol. auf.

Steckbrief · Luciano Sandrone Barolo Aleste

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2015 Andere Jahrgänge
2014 und 2013
Weinregion:Barolo (Piemont,Italien)
Weingut: Luciano Sandrone

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Nebbiolo
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.5%

Beschreibung · Luciano Sandrone

Luciano Sandrone Barolo Aleste 2015 (Nebbiolo)

VERKOSTUNG:

  • Farbe: Intensive granatrote Farbe.
  • Nase: Die Nase zeigt eine Reihe von Aromen erinnern an Gestrüpp und Notizen von Land scharf hin, Sie Licht Hauch von Kakao vorschlagen.
  • Mund: Der Geschmack ist reich und strukturiert, mit einer Dominanz von gut reifen Früchten und eine gut definierten Struktur. Es schließt sich eine persistente.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Barolo

WEINBERG: Die Geschichte dieser Weine beginnt in den 70er Jahren, als Luciano Sandrone, einer der wichtigsten Hersteller von Barolo, kaufte seinen ersten Weinberg auf dem Hügel Cannubi. Da die erste Kollektion, die maximale Anstrengung und Aufmerksamkeit verwendet wurde, Qualitäten, die es dem Unternehmen ermöglicht haben ihren Weg in die Welt des Weines zu machen. Das neue Weingut wurde 1998 am Fuß des Hügels Cannubi, im Herzen des Bezirkes von Barolo, und setzt die lange Tradition der Vergangenheit und zugleich die Böswilligkeit der Innovation gebaut.

REBSORTE(N): 100% Nebbiolo

AUSBAU: 24 Monate in Fässern, 25% neu, und mindestens 18 Monate in der Flasche.

HERSTELLUNG: Die Ernte wurde manuell zwischen 6 und 17. Oktober durchgeführt. Anschließend erfolgt die alkoholische Gärung in Stahl mit einheimischen Hefen und Mazeration Zeitraum von 12 Tagen. Milchsäuregärung in großen Eichenfässern Französisch, 25% neu.

PASST ZU: Besonders geeignet mit gebratenem oder gegrillten Fleisch oder mit reifem Käse, aber man kann auch mehr gewagte Kombinationen als ausgezeichnete schwarze Schokolade wagen.

SERVIERTEMPERATUR: 18-20 ° C

ALKOHOLGEHALT: 14,5%

Luciano Sandrone

Luciano Sandrone Wein kaufen:

Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben. Geben Sie die erste Bewertung.

Übersicht der Bewertungen

(0 Bewertungen)
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungen von anderen Jahrgängen

Bewertungen für Luciano Sandrone Barolo Aleste 2014

Wine  Must
Wine Must

4/5

Der Barolo DOCG "Alesta" von Luciano Sandrone Keller war von 1985 bis 2012, als Barolo Cannubi Boschis bekannt. Boschis ist ein Subzone von Cannubbi cru, einer der bekanntesten für die Herstellung von Barolo, und auch heute, nach mehr als 30 Jahren die gleiche Weinberge weiterhin einen einzigen Nebbiolo, der ein legendärer Wein wird produzieren. Mehr als zwei Jahre Reifung in Eichen Tonneau und 18 Monate in der Flasche, gibt einen Barolo, der braucht keine Einführung. Red Granat schon sehr ansprechend für das Auge, die Nase sehr breit und reicht von sehr reifen roten Früchten, Kakao, vorbei an Tabak, Süßholz, Gestrüpp. . Harmonisch und ausgewogen am Gaumen, mit Tanninen vorhanden, aber samtig, elegant und weich, sehr lang, die Sie für eine lange Zeit auf jeden Fall erinnern kann.
Fons Vinum
Fons Vinum

4/5

Barolo Aleste Luciano Sandrone 2014
das Unternehmen

Sandrone Das Weingut wurde 1978 gegründet.
Es wurde von Sandrone Familie mit dem Ziel der Herstellung Weine gegründet, die den besten Ausdrucks der Nebbiolo-Traube, gewachsen in dem fabelhaften und einzigartigen Terroir der Langhe abfüllen könnte übersetzen.
Mit weniger als dreißig Hektar Rebfläche, die Wein Unternehmen heute Sandrone kann ohne Zweifel einer der wichtigsten Hersteller von Barolo Unternehmen gezählt werden. Das Unternehmen Estata langsam, aber allmählich im Laufe der Jahre erweitert, da sowohl die Weinberge, dass im Hinblick auf den lokalen Winzer angeht. Heute produziert derzeit etwa 90-100mila Flaschen pro Jahr.
E‘jedoch als eines der ersten Weingüter erinnert werden Barolo mit dem Jahrgang 1990 von Barolo Cannubi Boschis, ausgezeichnet mit den 100 vergebenen Punkte von renommierten Weinkritiker Robert Parker zu haben.
Die Sandrone Winzer hat die Theorie der Nachhaltigkeit verschrieben und folgt den Regeln der biologischen Landwirtschaft.
So schlägt es Weine, die aus der Vereinigung von Fachwissen und handwerklichen Traditionen geboren werden, und sind das Ergebnis einer sorgfältigen Zusammenspiel zwischen Natur und Weinbereitung. Flaschen, kurz gesagt, die die Geschichte und Kultur der Region reflektieren sie kommen, und dass rechtzeitiges Gleichgewicht, Reinheit, Eleganz und Harmonie.

Aleste ist die natürliche Kontinuität des ersten Wein von Luciano, Cannubi Boschis. Es ist die mutige Wahl und sensible Luciano, der Tribut an die jüngeren Generationen der Familie zahlt, sie alle die Erfahrung, das Wissen und das Herz seiner vielen Jahrgänge geben. Aleste ist in der Tat die Vereinigung der Vornamen seines Enkels Alessia und Stefano.

Degustationsnotizen
Unternehmen von großem Barolo Charme, produziert Sandrone einen sehr Cannubi Boschis Barolo DOCG, von einem schönen Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen aus.

Die Nase, wie alle großen Nebbiolo, ist wertvoll, Süßkirsche, Himbeersaft, Johannisbeeren, dann Lakritze, Weihrauch, Tabak und Kakao.
Der Mund öffnet sich strukturierte und konsistente, ausgeglichen, voll von reifen Tanninen, lang und präzise abschließend.
Perfekt mit verkocht Fleisch und Braten.

Weinbereitung:
Spontangärung
Mazeration und Fermentation in offenen Bottichen aus Stahl
malolaktische Fermentierung und Elevations in Eichenfässern Französisch von 500 Litern
Reifung in der Flasche 18 Monate

+ 97/100 Gallonen Antonio

Bewertungen für Luciano Sandrone Barolo Aleste 2013

Fons Vinum
Fons Vinum

4/5

Barolo Aleste Luciano Sandrone 2013 Das Unternehmen L Sandrone Weingut 1978 gegründet Es von Sandrone Familie gegründet wurde mit dem Ziel der Herstellung Weine, die den besten Ausdrucks der Nebbiolo-Traube Flasche, gewachsen in dem fabelhaften und einzigartigen Terroir des Langhe übersetzen könnte . Mit weniger als dreißig Hektar Rebfläche, die Wein Unternehmen heute Sandrone zu ohne Zweifel gezählt werden einer der wichtigsten Hersteller von Barolo Unternehmen. Das Unternehmen wurde langsam, aber allmählich im Laufe der Jahre erweitert, sowohl für uns, dass bezieht sich auf die Weinberge, dass in Bezug auf die lokalen Weingut. Heute produziert derzeit etwa 90-100mila Flaschen pro Jahr. ‚E von renommierten Weinkritiker Robert Parker erinnerte sich als eines der ersten Weingüter produzieren Barolo wurden mit dem Jahrgang 1990 von Barolo Cannubi Boschis ausgezeichnet, die 100 Punkte vergeben werden. Die Sandrone Winzer hat die Theorie der Nachhaltigkeit verschrieben und folgt den Regeln der biologischen Landwirtschaft. Es bietet so Weine, die aus der Vereinigung zwischen Handwerker und Fachkenntnisse Traditionen kommen, und sind das Ergebnis einer sorgfältigen Zusammenspiel zwischen Natur und Weinbereitung. Flaschen, kurz gesagt, die die Geschichte und Kultur der Region reflektieren sie kommen, und dass rechtzeitiges Gleichgewicht, Reinheit, Eleganz und Harmonie. Aleste die natürliche Kontinuität des ersten Weines von Luciano, Cannubi Boschis. die mutige Entscheidung und sensible Luciano macht den jüngeren Generationen der Familie cos Tribut, so dass sie alle die Erfahrung, das Wissen und das Herz seiner vielen Jahrgänge geben. Aleste Tatsache, die Vereinigung der Vornamen seines Enkels Alessia und Stefano. Verkostung von großem Charme Barolo Company, produziert Sandrone einen sehr Cannubi Boschis Barolo DOCG, von einem schönen Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen aus. Die Nase, wie alle großen Nebbiolo, wertvoll, süß Kirsche, Himbeere, Johannisbeere Saft, dann Lakritze, Weihrauch, Tabak und Kakao. Der Mund öffnet sich strukturierte und konsistente, ausgeglichen, voll von reifen Tanninen, lang und präzise abschließend. Perfekt mit verkocht Fleisch und Braten. Gärung: Spontane Gärung und Gärung in offenen Bottichen aus rostfreier Milchsäuregärung und Elevation in Eichenfässern Französisch von 500 Litern Flaschenreifung 18 Monate 97/100 Antonio Galloni

Top-Seller Barolo