Trends:

Amarone della Valpolicella

Masi Costasera Amarone Della Valpolicella Classico 2013

75cl Füllmenge

WS91Wine Spectator

Dieses Produkt ist nicht verfügbar in Österreich.
Entdecken Sie unsere Alternativen, die wir Ihnen anbieten können.

Wussten Sie, dass…

Venetien ist als Land großartiger Weine bekannt. Valpolicella in der Nähe des Gardasees ist der Ort, an dem der Masi Costasera Amarone Della Valpolicella Classico 2013 hergestellt wird, ein prächtiger und majestätischer Wein, der Stolz von Masi Agricola.

Amarone gilt als einer der größten Vertreter italienischer Spitzenleistungen bei Rotweinen. Dieser Wein wurde aus der Erfahrung des Weingutes Masi in der Trocknungstechnik geboren: Die drei für die Herstellung von Amarone verwendeten Rebsorten, Corvina, Rondinella und Molinara, stammen alle aus Valpolicella und ruhen im Winter auf Bambusregalen. Dank dieser Technik verlieren die Trauben bis zu 35% ihres Gewichts, erhalten jedoch eine höhere Zuckerkonzentration.

Eine kleine Kuriosität: Die Weinberge werden an den Küsten mit Blick auf den Sonnenuntergang am Gardasee kultiviert. Das sanfte Licht und das gemäßigte Klima in dieser Position ermöglichen eine perfekte Reifung der Trauben.

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2013 Andere Jahrgänge
Weinregion:Amarone della Valpolicella (Veneto, Italien)
Weingut: Masi Agricola

Via Monteleone 26 - 37015 - Gargagnago Di Valpolicella - Italien

Füllmenge: 75cl Anderes Mengenvolumen
Rebsorten: Corvina (70%), Molinara (5%), Rondinella (25%)
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15%

Beschreibung von Masi Costasera Amarone Della Valpolicella Classico 2013

Masi Costasera Amarone Della Valpolicella Classico 2013 (Corvina, Molinara und Rondinella)

VERKOSTUNGSHINWEISE:

  • Auge: Intensives Rubinrot.
  • Nase: Reichhaltiges und komplexes Bouquet; verschiedene fruchtige und würzige Noten, darunter Beeren, gekochte Pflaumen, Kirschen, Erdbeeren, Tabak, Kaffee, Muskatnuss, Süßholz und Nelken.
  • Gaumen: Ausgewogener Geschmack, mit kräftigen fruchtigen Noten und mit Noten von Kaffee und Kakao. Der Abgang ist lang und anhaltend.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Amarone della Valpolicella]

WEINBERG: Masi Agricola

TRAUBEN: 70% Corvina, 5% Molinara, 25% Rondinella.

HERSTELLUNG: Die Trauben, die zwischen September und Oktober geerntet werden, werden auf speziellen Gestellen, den sogenannten Inselchen, getrocknet; nach einigen Monaten werden die Trauben gepresst, teilweise entrappt, 45 Tage lang in slawonischen Eichenfässern vergoren, fermentiert und mit einem speziellen Inokulum ausgewählter Hefen für 35 Tage und malolaktischer Gärung vervollständigt.

ALTERN: 24 Monate: 80% in slawonischen Eichenfässern; 20% in Allier- und slawonischen Eichenfässern. Rest von 4 Monaten in der Flasche, bevor sie in die Flasche gelegt wird.

Mehr sehen

Das Weingut

Masi Agricola

Masi Agricola

Die Masi-Gruppe produziert hochklassige Qualitätsweine, ihre Wurzeln liegen im Valpolicella, einem Weinbaugebiet in der Provinz Verona (Italien). Masi ist Mitglied in Gruppen und Allianzen, die italienische Produkte auf internationaler Ebene bewerben, wie z.B.: Fondazione Altagamma, Istituto Grandi Marchi, Comitato Leonardo und Familias Amarone. Das große Unternehmen produziert Spitzenweine wie Amarone, Campofiorin und Bonacosta. Diese sind von den Werten der venezianischen Gebiete inspiriert und werden in mehr als 120 Ländern vermarktet.

Weitere Informationen über das Weingut

Punkte

WS91Wine Spectator

Bewertungen von Masi Costasera Amarone Della Valpolicella Classico 2013

4

6 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    5
  • 3
    1
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Masi Costasera Amarone Della Valpolicella Classico 2013:Masi Costasera Amarone Della Valpolicella Classico 2013 bewerten:

3 /5

Mehr anzeigen
,

Der Masi Amarone Classico Costasera 2013 schmeckt hervorragend

Bewertungen anderer Jahrgänge von Masi Costasera Amarone Della Valpolicella Classico 201320152012

4/5

VERKOSTUNG:Auge: Sehr dunkles Rubinrot.Nase: intensiv; Noten von gekochten Früchten, Pflaumen und Kirschen.Mund: Fruchtige Noten mit einem Hauch von Kaffee und Kakao; Gutes Gleichgewicht.URSPRUNGSNAME: Amarone della ValpolicellaWEINBERG: Masi AgricolaTRAUBEN: Corvina, Molinara, Rondinella.REIFUNG: 24 Monate in slawonischen und allierischen Eichenfässern; 4-6 Monate in der Flasche.ZUBEREITUNG: Getrocknete Trauben in den Wintermonaten auf Bambusregalen.PAARUNG: Blauschimmelkäse, Gorgonzola, Pecorino, Parmesan, rotes Fleisch, Wild, Wachteln, scharfe Gerichte.SERVIERTEMPERATUR: 18º-20ºCALKOHOL: 15%
Mehr anzeigen
Adolph Hofmann

4/5

Auch er weist das typisch klassische Kirschrot von 2012 auf. Dichtes Aroma nach Kompott aus roten Früchten.Ein Wein, der sich leicht trinken lässt.
Er hat den ersten Gang ausgezeichnet begleitet.
Ich feiere besondere Anlässe stets mit meinen Liebsten.. und dem Masi Costasera Amarone Della Valpolicella Classico.
Mehr anzeigen
Berta Holstein